Zum Inhalt springen

Brief aus Rumänien, Ostern 24

Alex findet seinen Beruf

Mein Projekt(5)

„Schau dir den Blinden an!“, riefen die Kinder, als ich in den Speisesaal kam, und zogen mich an den Tisch. „Er heißt Alex“, stellten sie mir die Attraktion vor. Gemeinsam aßen wir die heiße Gemüsesuppe. Die Kinder beobachteten genau, was Alex machte. Sie probierten, mit geschlossenen Augen zu essen. Da ging einiges daneben. Dann standen wir auf zum Gebet und alle eilten in die verschiedenen Räume im Sozialzentrum Casa Martin. (Ostern 2024)

WEITERLESEN

In ihren Briefen erzählen Pater Georg Sporschill SJ und Ruth Zenkert über ihre Arbeit und das Leben in der ELIJAH-Gemeinschaft.

Möchten Sie die Briefe aus Rumänien per Post oder per Email erhalten?
Dann schreiben Sie uns ein Mail an office.wien@elijah.at.

Die bei der Anmeldung für die Brief-Zusendung übermittelten Daten werden von Elijah. P. Georg Sporschill SJ. Soziale Werke gespeichert, nicht weitergegeben und ausschließlich für den unbefristeten Versand der Briefe verwendet. Diesen Service können Sie jederzeit widerrufen und abbestellen, indem Sie ein formloses E-Mail an office.wien@elijah.at mit Betreff „Widerruf“ schicken. Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht.